Praktikum 
 

FachhochschulstudentIn der Sozialen Arbeit 


haben die Möglichkeit, die praktischen Studiensemester (20 bzw. 40 Wochen) im Gesundheitsamt Altötting abzuleisten.
Während der zur Verfügung stehenden Zeit können die Studenten und Studentinnen Erfahrungen in den wichtigen und interessanten Aufgabenbereichen eines staatlichen Gesundheitsamtes (soziale Beratung, Gesundheitsförderung und Prävention, Öffentlichkeitsarbeit) sammeln.

 

Wir bieten Ihnen…

  • eine Praxisstelle bestehend aus verschiedenartigen interessanten Arbeitsbereichen der Sozialen Arbeit
  • einen qualifizierten, individuellen Ausbildungsplan der mit Ihnen erarbeitet wird
  • eine fachliche Praxisanleitung mit terminierten, mindestens einmal  wöchentlich stattfindenden Anleitungsgesprächen
    regelmäßige Reflexionsgesprächen
  • die Teilnahme an Teamsitzungen, Dienstbesprechungen, kollegiale Beratungen, Fallbesprechungen, Fort- und Weiterbildungen
  • die Teilnahme an allen Arbeitstreffen mit den Netzwerkpartnern
  • die Möglichkeit, in Eigenverantwortung Projekte zu planen und durchzuführen
  • wöchentlich vier Stunden „Literaturzeit“
  • 400€ im Monat als Praktikantenvergütung

 

Ihr Profil…

  • Empathische Grundhaltung in Bezug auf Menschen in problematischen Situationen oder Lebenslage
  • Interesse für die Planung und Durchführung von Projekten und Präventionsveranstaltungen für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen
  • Eigeninitiative und Einsatzfreude
  • Belastbarkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Organisationstalent
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis der Klasse B


Standort

Gesundheitsamt Altötting
Sachgebiet 71
Vinzenz-von-Paul-Str. 8
84508 Altötting, DE

 

Anleiterin und Kontaktperson

Fr. Dipl. Soz. Päd (FH) Karin Schützenberger, Sachgebietsleitung 
Email.: karin.schuetzenberger@lra-aoe.de
Tel.: 08671/502 934